Energiehauptstadt Essen

Der Energy Trading Floor von RWE in Essen ist der größte seiner Art in Europa
RWE

Essen ist Standort vieler international tätiger Energiekonzerne und gilt längst als „Energiehauptstadt“ Europas. Die RWE AG, die im europäischen Strommarkt und im deutschen Gasmarkt eine Spitzenposition bekleidet, ist hier ebenso ansässig wie die Nummer 1 im deutschen Gasmarkt, die E.ON Ruhrgas AG. Einer der größten deutschen Stromerzeuger ist die in Essen ansässige Evonik Industries AG.


Wo die Großen der Energie-Industrie agieren, da  Ergebnisse von grundlagen- und anwendungsorientierter Forschung zurückgreifen können.


Durch die jährliche Leitmesse der Energie-Branche, der „E-world energy & water“ und den Kongress „Internationaler Deutscher Wasserstoff-Energietag“ ist Essen auch im internationalen Energiemarkt bekannt. Die 18. Weltwasserstoffkonferenz WHEC 2010 würdigt im Jahr der Kulturhauptstadt eben- falls weltweit das technologische Potenzial der Essener Energiewirtschaft.